Menü
 EMBU-Sys 
Visualisierung für die Messtechnik

Datenschutzrichtlinie

EMBU-Sys achtet Ihre Privatsphäre und setzt sich für den Schutz der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten ein. Unser Ziel besteht darin, unsere Handlungen und die Gründe dafür so klar und offen wie möglich zu kommunizieren.

EMBU-Sys trägt die Verantwortung für die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website und über die verschiedenen vom Unternehmen genutzten Medien (E-Mail, Druck, Telefon, usw.) erhoben werden.

Unsere Kontaktdaten sind dem Impressum zu entnehmen. Unser Datenschutzbeauftragter ist Herr Dietmar Burger und kann per E-Mail kontaktiert werden. E-Mail siehe Impressum.

Ihre Meinungen zum Datenschutz sind uns wichtig. Teilen Sie uns mit, was Sie denken. Bei Anmerkungen oder Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir über Sie und warum?

Wir erheben Daten direkt von Ihnen, wenn Sie ein Formular vervollständigen oder sich auf unserer Website registrieren oder per Telefon oder Brief Ihre personenbezogenen Daten nennen (z.B. Namen, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Rechnungsadresse, Telefonnummer).

Wir können Daten von Ihnen erheben, wenn Sie uns anrufen oder uns ein Schreiben zusenden, wenn Sie freiwillig an Kundenumfragen teilnehmen, uns Rückmeldungen zukommen lassen oder sich an Wettbewerben beteiligen.

Die Erhebung personenbezogener Daten dient folgenden Zwecken:

Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten und wie lange speichern wir sie?

Wenn Sie eines unserer Produkte bestellen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihr Konto zu verwalten, Ihre Bestellung zu bearbeiten beziehungsweise zuzustellen und um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen.

Wenn Sie uns die Erlaubnis dazu geben, nutzen wir E-Mails und das Telefon, um Ihnen Dinge mitzuteilen, von denen wir meinen, dass sie für Sie interessant sein könnten, wie beispielsweise Neuigkeiten oder Angebote, und zwar für einen Zeitraum von bis zu 6 Jahren. Für den Fall, dass Sie diese Mitteilungen nicht mehr erhalten wollen, erhalten Sie die Möglichkeit, sich abzumelden.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten wirtschaftlichen Interessen verarbeiten, zu welchen einige oder alle der folgenden zählen können:

Wenn wir Daten für diese Zwecke verarbeiten, stellen wir stets sicher, dass Ihre Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten geschützt werden. Sie haben das Recht, dieser Verarbeitung zu widersprechen. Bitte beachten Sie, dass sich ein Widerspruch darauf auswirken kann, wie gut wir unsere oben aufgeführten Aufgaben zu Ihrem Nutzen ausführen können. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von bis zu 6 Jahren nach Ihrem letzten Kontakt mit uns verarbeiten.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger auf, als dies für den Zweck, für den sie bereitgestellt wurden, notwendig ist. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen speichern wir Ihre Konten- und Transaktionsdaten für 10 Jahre nach der Erfüllung unseres Vertrags.

Die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten kann weiterhin gegenüber Käufern unseres Unternehmens oder zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, zum Schutz lebenswichtiger Interessen von uns oder einer anderen natürlichen Person erfolgen.

Die Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Datenmengen, die auf Ihrer Computer Hardware abgelegt und gespeichert werden. Cookies enthalten keine persönlichen Identifikationsdaten. Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können jedoch verweigern, diese Cookies zu akzeptieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Seien Sie versichert, dass wir unter keinen Umständen Zugang zu Ihrem Computer oder persönlichen Informationen bekommen, wenn Sie Cookies akzeptieren.

Die Cookie-Einstellungen dieser Webseite sind standardmäßig auf „alle Cookies zulassen“ gesetzt, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten. Es werden folgende Arten von Cookies verwendet:

Wenn Sie diese Cookies nicht auf Ihrem Gerät ablegen wollen, können Sie Ihre Cookie-Einstellungen im Browser verändern und Ihr Nichteinverständnis damit erklären.

Wir wollen sicherstellen, dass Sie die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten behalten

Bitte senden Sie uns eine E-Mail, falls dies Ihr Wunsch ist.

Sie haben das Recht, bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen.

Änderungen an dieser Richtlinie

Möglicherweise aktualisieren wir diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit durch Veröffentlichung einer neuen Version auf unseren Websites. Dabei können wir Sie zudem per E-Mail über die Änderungen informieren.

23.05.2018   Initiale Version dieser Richtlinie